Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Grausiger Fund auf Asklepios-Gelände: Wasserleiche in Klinik-Teich entdeckt

Hamburger Morgenpost-Logo Hamburger Morgenpost 11.01.2019 mopo
Asklepios Klinik Altona: Feuerwehrmänner transportieren die Leiche des Mannes ab. © Blaulicht-News.de Asklepios Klinik Altona: Feuerwehrmänner transportieren die Leiche des Mannes ab.

Ein grausiger Fund ist am Freitagmittag auf dem Gelände der Asklepios Klinik Altona gemacht worden. In einem Teich wurde die Leiche eines Mannes entdeckt.

Feuerwehrmänner zogen den leblosen Mann aus dem Wasser. Die Leiche wurde ins Institut für Rechtsmedizin gebracht. Die Hintergeründe sind bisher völlig unklar.

Das könnte Sie auch interessieren:

Klinik in Hessen enttarnt falschen Arzt

Organhandel : Chinese verkauft seine Niere für ein iPhone - nun ist er ans Bett gefesselt

Eigentlich ist der Teich von einem Zaun umgeben. An einer Stelle ist dieser jedoch kaputt. Ob es sich um einen Unfall, Suizid oder ein Verbrechen handelt, wird nun ermittelt.

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von der Hamburger Morgenpost

Hamburger Morgenpost
Hamburger Morgenpost
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon