Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

In Deutschland liegen zahllose unentdeckte Schätze

Welt der Wunder-Logo Von Welt der Wunder , Welt der Wunder | Folie 1 von 19: Es ist ein regennasser Tag, als der neunjährige Lukas bei einem Spaziergang mit seinen Eltern etwas Blickendes am Wegesrand entdeckt. Schokoladentaler, ist sein erster Gedanke. Doch die Münzen, die er aus dem Matsch fischt, sind steinhart und aus echtem Silber. Hundertzwanzig Stück, zum Teil noch aus dem 16. Jahrhundert. Was Lukas und seine Eltern in einem Wald bei Schmallenberg finden, ist ein kleines Vermögen wert.

Zufallsentdeckung

Es ist ein regennasser Tag, als der neunjährige Lukas bei einem Spaziergang mit seinen Eltern etwas Blickendes am Wegesrand entdeckt. Schokoladentaler, ist sein erster Gedanke. Doch die Münzen, die er aus dem Matsch fischt, sind steinhart und aus echtem Silber. Hundertzwanzig Stück, zum Teil noch aus dem 16. Jahrhundert. Was Lukas und seine Eltern in einem Wald bei Schmallenberg finden, ist ein kleines Vermögen wert.
© iStock/djedzura

MEHR VON WELT DER WUNDER

image beaconimage beaconimage beacon