Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Italien will mit Coronavirus betroffene Städte abriegeln

Microsoft News 22.02.2020
Das Corornavirus ist in Italien ausgebrochen (AP Photo/Luca Bruno) © AP Das Corornavirus ist in Italien ausgebrochen (AP Photo/Luca Bruno)

Rom (dpa) - Die italienische Regierung will die Ausbreitung des Coronavirus im Norden des Landes stoppen und die am stärksten betroffenen Städte abriegeln. Das teilte die Regierung in Rom am Samstagabend mit. In Italien waren zuvor 60 Infektionen mit dem Virus Sars-CoV-2 erfasst worden, zwei Menschen sollen daran gestorben sein.

Mehr auf MSN

Video wiedergeben
| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon