Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Kölner Parkplatz : Panne sorgt für lustiges Nebelbild, Polizei ist wenig begeistert

EXPRESS-Logo EXPRESS 14.01.2020 express
Der Sauerstoff löst sich kontrolliert aus dem Transporter. © Polizei Köln Der Sauerstoff löst sich kontrolliert aus dem Transporter.

Was für ein idyllisches Bild am frühen Montagmorgen in Köln. Da taucht ein Transporter einen Parkplatz im Rechtsrheinischen in Nebel, während die neue Woche in der Stadt langsam zum Leben erwacht. Aber: Der Anlass für das Bild war alles andere als erfreulich!

Defekter Sauerstoffbehälter in Köln: Polizei zieht Transporter aus dem Verkehr

Gegen 7.30 Uhr war der stark demolierte Renault auf dem östlichen Zubringer in Fahrtrichtung der Autobahn 559 (Deutz) Polizisten aufgefallen. Die Beamten hielten den Fahrer an, bei einer genaueren Überprüfung stellte ein TÜV-Gutachter neben einer aufgerissenen Karosserie, einen stark verrosteten Rahmen fest und untersagte dem Fahrer (36) die Weiterfahrt.

Der Transporter wurde von der Polizei zum TÜV begleitet, wo die hinzugerufene Feuerwehr den Sauerstoff kontrolliert aus dem defekten Gasbehälter entweichen ließ.

Transporter2_ots © Polizei Köln Transporter2_ots

Defekter Sauerstoffbehälter in Köln: Verstoß gegen das Gefahrgutrecht

Die Firma des Fahrers transportiert medizinischen Sauerstoff. Der 36-jährige Krefelder habe die defekte Sauerstoffanzeige bemerkt, sei aber nicht von einem defekten Gasbehälter ausgegangen. Sowohl der Fahrer, als auch der Halter des Transporters müssen sich nun wegen der mangelhaften Ladungssicherung, eines Verstoßes gegen das Gefahrgutrecht sowie der festgestellten technischen Mängel verantworten. (tw)

Mehr auf MSN

Video wiedergeben

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von EXPRESS

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon