Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Kommissar Kuh hat zugeschlagen: Polizei jagt Autodiebe – und bekommt tierische Hilfe

Hamburger Morgenpost-Logo Hamburger Morgenpost 10.08.2018 mopo
Die Polizei im US-Staat Florida hatte einen ungewöhnlichen Einsatz. Kühe haben ihr geholfen. © picture alliance/dpa (Symbolbild) Die Polizei im US-Staat Florida hatte einen ungewöhnlichen Einsatz. Kühe haben ihr geholfen.

Kommissar Kuh hat zugeschlagen! Eine Herde von Kühen hat der Polizei im US-Staat Florida bei der Festnahme einer Verdächtigen geholfen.

Die Beamten hatten zwei mutmaßliche Autodiebe verfolgt. Eine Frau flüchtete sich auf die Weide der Tiere, wie die Polizei im Bezirk Seminole County mitteilte.

Auf einem am Mittwoch (Ortszeit) auf Facebook veröffentlichten Video mit Infrarot-Aufnahmen ist zu sehen, wie die Kühe die Flüchtende beharrlich verfolgen und einkreisen.

„Folgen Sie den Kühen”, weist der Hubschrauberpilot die Kollegen am Boden an. Der Vorfall ereignete sich am Sonntag.

(dpa)

Mehr auf MSN

Video wiedergeben
| Anzeige
| Anzeige

Mehr von der Hamburger Morgenpost

Hamburger Morgenpost
Hamburger Morgenpost
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon