Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Typveränderung: Bart ab! Reaktion seiner Frau spricht Bände

EXPRESS-Logo EXPRESS 28.06.2022
Ein Mann aus Kanada lässt sich nach 911 Tagen seinen Bart schneiden und geht mit dem Video auch nach vier Jahren erneut viral. Das Bild zeigt Jon aus Kanada am 8. Februar 2018 bei seiner Weltreise. © instagram.com/jonandeva Ein Mann aus Kanada lässt sich nach 911 Tagen seinen Bart schneiden und geht mit dem Video auch nach vier Jahren erneut viral. Das Bild zeigt Jon aus Kanada am 8. Februar 2018 bei seiner Weltreise.

Jon aus Kanada reiste von 2015 bis 2018 gemeinsam mit seiner Frau Eva durch 33 Länder, unter anderem Thailand, Russland und China. Insgesamt 911 Tage waren die beiden unterwegs. Während seiner Reise verfolgte der Kanadier ein ganz besonderes Ziel.

Jon hatte es sich zur Aufgabe gemacht, seinen Bart während der gesamten Weltreise kein einziges Mal zu rasieren und stattdessen wachsen zu lassen. Das Ergebnis war ein ziemlich prächtiger Bart.

TikTok-Video zeigt krasse Typveränderung

Und 2018 war es dann so weit: Jon ließ seine Abonnenten und Abonnentinnen auf YouTube daran teilhaben, wie er sich nach drei Jahren Bartwachstum für eine extreme Veränderung entschied – der Bart muss ab! Und bereits damals wurde das Video sagenhafte 56 Millionen Mal angesehen.


Video: Frau war seit 17 Jahren nicht mehr beim Friseur – ihre Haare sind inzwischen über 2 Meter lang (BUNTE.de)

NÄCHSTES
NÄCHSTES

Und jetzt, nach vier Jahren, geht sein Video auf TikTok erneut viral. Das Video zeigt den Kanadier bei seinem langersehnten Friseurbesuch. Millionen Menschen sind erneut von Jons phänomenaler Typveränderung begeistert.

Die Menschen reagieren überwältigt von Jons Veränderung – und das zeigen sie auch in einigen Kommentaren:

  • „Er sieht 20 Jahre jünger aus.“
  • „Es ist halt direkt vom Aussehen her ein komplett anderer Mensch.“

Das war aber noch nicht alles: Die Fans auf TikTok warteten sehnsüchtig auf die Reaktion seiner Ehefrau Eva – und diese ließ nicht lange auf sich warten...

Im dritten Part des Videos ist seine Frau zu sehen, die ihren Augen nicht traute und das völlig zu Recht. Als Jon die Türe ohne Bart öffnete, sah er aus wie ein völlig neuer Mensch.

Was für ein wahnsinniger Erfolg. Ob Jon selbst mit solch einem Zuspruch seines Videos gerechnet hatte, ist nicht bekannt. Eins steht jedoch fest: Auch nach Jahren der Veröffentlichung können solche Videos die Menschen noch begeistern. (kvk)

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von EXPRESS

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon