Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Münchner Kaufhaus: Hausmeister in Papierpresse eingeklemmt und gestorben

Kölner Stadt-Anzeiger-Logo Kölner Stadt-Anzeiger 15.01.2020 ksta
Symbolbild © dpa Symbolbild

Der Hausmeister eines Münchner Kaufhauses ist in eine Papierpresse geraten und dabei zu Tode gekommen. Wie die Feuerwehr am Mittwoch mitteilte, wurde der 68-Jährige am Dienstagnachmittag durch das plötzlich zurückfahrende Presswerk eingeklemmt. Mitarbeiter hätten ihren Kollegen gefunden und umgehend die betriebsinternen Sanitäter sowie die Feuerwehr alarmiert.

Ein Notarzt habe aber nur noch den Tod des Mannes feststellen können.

Um den Leichnam zu befreien, seien Teile der Maschine demontiert worden. Erst nach etwa drei Stunden konnte die Leiche geborgen werden. Die Polizei übernahm die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang. (afp)

Mehr auf MSN

Video wiedergeben
| Anzeige
| Anzeige

Mehr von Kölner Stadt-Anzeiger

Kölner Stadt-Anzeiger
Kölner Stadt-Anzeiger
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon