Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Mit Kopfschuss: Trainspotting-Star auf offener Straße erschossen

Kölner Stadt-Anzeiger-Logo Kölner Stadt-Anzeiger 18.04.2019 ksta
© picture alliance / empics Beim Opfer handelt es sich um Bradley Welsh (42). Er spielte in «Trainspotting 2» einen Milieu-Gangster. © Bereitgestellt von Tamedia AG Beim Opfer handelt es sich um Bradley Welsh (42). Er spielte in «Trainspotting 2» einen Milieu-Gangster.

In Schottland haben Unbekannte den Schauspieler Bradley Welsh erschossen. Wie britische Medien berichten, wurde der 42-Jährige in der Nähe seines Hauses in der Stadt Edinburgh getötet. Welch, der auch als Boxer Karriere gemacht hatte, wurde durch den Film „Trainspotting T2“ bekannt, in dem er den Gangsterboss Mr Doyle spielte.

MSN-Leser interessieren sich auch für:

Madeira: 29 Tote bei Busunglück

Notre-Dame: Erschreckende Bilder aus dem Inneren

Twitter: Notre-Dame-Tweet spaltet die Gemüter

Die Hintergründe der Tat waren zunächst unklar. Laut der schottischen Polizei dauern die Ermittlungen an. (red)

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von Kölner Stadt-Anzeiger

Kölner Stadt-Anzeiger
Kölner Stadt-Anzeiger
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon