Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Mordkommission ermittelt: Schlägerei in Köln eskaliert: Mann rast mit Pkw auf Gegner zu

EXPRESS-Logo EXPRESS vor 5 Tagen express
Die Polizei hat eine Mordkommission eingerichtet. © Jasmin (Symbolbild) Die Polizei hat eine Mordkommission eingerichtet.

In Köln-Junkersdorf ist am Freitagnachmittag eine Auseinandersetzung eskaliert. Dabei wurde ein Mann verletzt. Es ermittelt sogar die Mordkommission. Was war passiert?

Mehrere Männer, die sich nach Angaben eines Polizeisprechers bereits kannten, sollen in einem Restaurant auf der Aachener Straße/Kirchweg aufeinandergetroffen sein. Zunächst verlief die Begegnung friedlich.

Das könnte Sie auch interessieren:
Deutsche Touristin stirbt bei Busunglück auf Kuba

Bombendrohungen gegen Gerichte - rechtsextremer Hintergrund?

Schlägerei in Kölner Restaurant – Mann rast auf Kontrahenten zu

Dann jedoch kam es zu bislang unbekannten Gründen zu einer Schlägerei, die sich auf die Straße verlagerte. 

Dabei entfernte sich einer der Beteiligten aus dem Tumult, stieg in seinen Mercedes und fuhr auf zwei seiner Kontrahenten zu. Er landete mit seinem Wagen in einer Hecke.

Der Fahrer wurde festgenommen. Die Hintergründe der Tat sind derzeit völlig unklar.

Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0221/229-0 oder per Mail (poststelle.koeln@polizei.nrw.de) an das Kriminalkommissariat 11 zu wenden.

(mah)

Mehr auf MSN

NÄCHSTES
NÄCHSTES

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von EXPRESS

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon