Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Nach Fund von Weltkriegsbombe: Fliegerbombe in Nürnberg gesprengt

Tagesspiegel-Logo Tagesspiegel 19.02.2019

  Fliegerbombe in Nürnberg gefunden © Foto: Daniel Karmann/dpa Fliegerbombe in Nürnberg gefunden

Die Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist in Nürnberg gesprengt worden. Das bestätigte ein Feuerwehrsprecher der Deutschen Presse-Agentur am späten Montagabend. Eine größere Brandentwicklung gab es nach ersten Erkenntnissen nicht, über Schäden in der Umgebung war zunächst nichts bekannt. Der Sprengmeister wollte den Fundort inspizieren.

Mehr auf MSN

NÄCHSTES
NÄCHSTES

Das könnte Sie auch interessieren:

Bei Brücken und Straßen gibt es auffällig viel Geld für Bayern

Größter Vollmond des Jahres: Wo man den Supermond am besten sehen kann

Die 250 Kilogramm schwere Bombe war am Vormittag bei Bauarbeiten gefunden worden, eine Entschärfung war nicht möglich. In einem Umkreis von 1000 Metern um den Fundort im Stadtteil Höfen mussten rund 8000 Menschen das Gebiet verlassen - darunter etwa 5000 Anwohner. Rund 1000 Sicherheitskräfte waren nach Angaben der Feuerwehr im Einsatz. (dpa)

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von Tagesspiegel

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon