Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Rentner überfährt eigene Ehefrau: Tragischer Unfall auf Schwimmbad-Parkplatz in Kleve

EXPRESS-Logo EXPRESS 22.05.2019 express
© Polizei Kreis Kleve

Ein älteres Ehepaar ist am Dienstag auf dem Parkplatz eines Schwimmbades schwer verletzt worden!

Nach dem gemeinsamen Besuch gingen die Eheleute zu ihrem Wagen zurück, den sie auf dem Parkplatz des Sternbuschbades abgestellt hatten.

Weil ein anderer Autofahrer zu dicht an dem VW Golf der Rentner geparkt hatte, schaffte es der Mann nicht, über die Fahrerseite in sein Auto einzusteigen.

Das interessiert andere MSN-Leser:

Bienenvolk: Tierische Überraschung im Schlafzimmer

Selfie-Wahn: Touristen trampeln Blumenschau platt

Kanada schließt Zoo: 100 Tiere beschlagnahmt

Er kletterte über den Beifahrersitz und startete dabei versehentlich den Motor des Automatikautos. Der Wagen rollte plötzlich nach hinten los. Die geöffnete Beifahrertür erfasste die 82-jährige Ehefrau, die zu Boden stürzte und sich schwer verletzte.

Senioren mussten schwer verletzt in die Klinik

Der Ehemann preschte unaufhörlich weiter, fuhr mit dem Wagen gegen einen Mülleimer und eine Parkbank, die beide aus der Verankerung gerissen wurden. Auf einer Wiese kam der VW schließlich zum Stehen. 

Die beiden 82-Jährigen wurden schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht, wo sie stationär behandelt werden müssen.

(dhu)

Mehr auf MSN

Video wiedergeben

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von EXPRESS

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon