Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Schwer verletzt: An Kölner Uni: Rollerfahrerin hat bei Unfall keine Chance

EXPRESS-Logo EXPRESS 24.05.2020 express
Ersthelfer kümmern sich am Freitagabend (22. Mai) sich um die schwer verletzte Frau auf der Kerpener Straße. © EXPRESS Ersthelfer kümmern sich am Freitagabend (22. Mai) sich um die schwer verletzte Frau auf der Kerpener Straße.

Bei einem Unfall nahe der Kölner Uni ist am Freitagabend eine Frau schwer verletzt worden. Wie ein Polizeisprecher am Samstag auf Anfrage mitteilte, war eine Rollerfahrerin gegen 20 Uhr auf der Kerpener Straße in Höhe der Universitätsstraße unterwegs.

Köln: Rollerfahrerin bei U-Turn übersehen?

Nach ersten Erkenntnissen könnte ein Autofahrer bei einem U-Turn die Rollerfahrerin übersehen haben, so dass es zur Kollision kam. Sie hatte demnach keine Chance, noch rechtzeitig auszuweichen. Die Ermittlungen dauern aber noch an, so der Polizeisprecher.

Hier lesen Sie mehr: Zugangsbeschränkungen ab Samstag für Kölner Plätze

Ersthelfer kümmerten sich um die schwer verletzte Frau, bis sie mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren wurde. (jan)

Mehr auf MSN

Video wiedergeben

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von EXPRESS

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon