Durch Nutzung dieses Diensts und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu.
Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Sieben Millionen Liter verbraucht: Mieter lässt ein Jahr pausenlos das Wasser laufen

Berliner Zeitung-Logo Berliner Zeitung 13.10.2017 berliner-zeitung
laufender Wasserhahn: Sieben Millionen Liter verbraucht: Mieter lässt ein Jahr pausenlos das Wasser laufen © picture alliance / dpa Sieben Millionen Liter verbraucht: Mieter lässt ein Jahr pausenlos das Wasser laufen

Ein Hausbewohner eines Mehrfamilienhauses hat in Salzgitter pausenlos Wasser in Badewanne, Waschbecken und Toilette laufen lassen und innerhalb eines Jahres rund sieben Millionen Liter verbraucht. Die Wohnungsverwaltung und der Wasserversorger riefen jetzt die Polizei, weil sie nach einer Wasserrechnung von 10.800 Euro einen Wasserschaden in dem Mehrfamilienhaus befürchteten.

Der Bewohner weigerte sich nach Polizeiangaben vom Freitag zunächst, die Tür für die Polizisten zu öffnen. Später schlug er auf sie ein und verletzte drei Beamte leicht. Sie konnten ihn erst nach dem Einsatz von Reizgas überwältigen. Der 31-Jährige kam nach einer ärztlichen Untersuchung in eine psychiatrische Klinik.

Er hatte die Abflüsse in der Wohnung derart manipuliert, dass in der Folge massive Schäden in dem Gebäude entstanden wären. (dpa)

Mehr auf MSN

WADI RUM, JORDAN - MARCH 28:  Abu Sultan a Bedouin guide looks over the desert of Wadi Rum at sunset on March 28, 2013 in Wadi Rum, Jordan.  (Photo by Adam Pretty/Getty Images) Diesen Ländern geht das Wasser aus
Video wiedergeben
NÄCHSTES
NÄCHSTES
| Anzeige
| Anzeige

Mehr von Berliner Zeitung

Berliner Zeitung
Berliner Zeitung
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon