Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Sprengstoff-"Ballett" im Ruhrgebiet

dw.com-Logo Von David Ehl (mit dpa) , dw.com | Folie 1 von 7: 1971 ging das ehemalige Eon-Kraftwerk auf der Stadtgrenze zwischen Castrop-Rauxel und Dortmund in Betrieb. 2014 ging es schließlich vom Netz. Um es nun auch aus der Landschaft verschwinden zu lassen, brachten Mitarbeiter einer Spezialfirma mehr als 200 Kilogramm Sprengstoff an.

Seine Tage sind gezählt

1971 ging das ehemalige Eon-Kraftwerk auf der Stadtgrenze zwischen Castrop-Rauxel und Dortmund in Betrieb. 2014 ging es schließlich vom Netz. Um es nun auch aus der Landschaft verschwinden zu lassen, brachten Mitarbeiter einer Spezialfirma mehr als 200 Kilogramm Sprengstoff an.
© Reuters/L. Kuegeler
image beaconimage beaconimage beacon