Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Tragischer Unfall: Jugendlicher von Maibaum erschlagen

Kölner Stadt-Anzeiger-Logo Kölner Stadt-Anzeiger 16.04.2018 ksta
Symbolbild © dpa Symbolbild

Bei der Aufstellung eines traditionellen Maibaums ist in Rheinland-Pfalz ein Jugendlicher ums Leben gekommen. Der Baum rutschte bei den Vorbereitungen am Sonntag in Nierendorf in die dafür vorgesehene Grube, während sich der 15-Jährige noch darin befand, wie die Polizei in Mayen mitteilte.

Er wurde demnach schwer verletzt in die Uniklinik Bonn gebracht, wo er kurz darauf starb. Warum der Baum frühzeitig in die für die Aufstellung vorbereitete betonierte Grube rutschte, war zunächst unklar. Das Unglück ereignete sich auf dem Gelände der Feuerwehr. (afp) 

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von Kölner Stadt-Anzeiger

Kölner Stadt-Anzeiger
Kölner Stadt-Anzeiger
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon