Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Was ist mit ihrer Hand?: Donald Trump hält Rede, doch ein Detail bei Melania irritiert

Hamburger Morgenpost-Logo Hamburger Morgenpost 11.02.2019 mopo
Sorgte mit einem Handschuh für Wirbel im Netz: Melania Trump, während ihr Mann, US-Präsident Trump, seine Rede zur Lage der Nation hält. © dpa Sorgte mit einem Handschuh für Wirbel im Netz: Melania Trump, während ihr Mann, US-Präsident Trump, seine Rede zur Lage der Nation hält.

Donald Trump hat mit einer emotionsgeladenen Rede zur Lage der Nation den Versuch unternommen, den politischen Gegner für seine Sache zu gewinnen und so die tief gespaltenen politischen Lager in den USA zu einen.

Doch während der US-Präsident seine Rede im Kapitol hielt, diskutierte das Netz über ganz andere Dinge: Melania Trumps Outfit nämlich.

Während viele Kongressfrauen während der Ansprache des Präsidenten weiß trugen (damit erinnerten sie an die weiß gekleideten Aktivistinnen, die vor 100 Jahren in den USA das volle Wahlrecht für Frauen erkämpften), entschied sich die First Lady des Landes nämlich für ein tiefes Marineblau ihres Wollmantels.

Aber nicht nur die Farbe ihres militärisch inspirierten Kleides zog die Aufmerksamkeit der Zuschauer auf sich, sondern auch ein Handschuh.

USA_Speech_Of_The_Nation_Weiß © AFP USA_Speech_Of_The_Nation_Weiß

Melania trug während einer ganzen Zeit nur einen einzigen Lederhandschuh an ihrer linken Hand. Das Netz fragt sich, warum. „Wer glaubt sie, wer sie ist? Michael Jackson”, scherzt etwa ein Nutzer auf Instagram. Andere verglichen sie mit Luke Skywalker, dem Hauptprotagonisten in „Star Wars”, der seine Hand im Kampf verlor.

Warum die Frau von Donald Trump bei diesem Auftritt auf einen Handschuh verzichtet, ist bisher nicht bekannt.  Doch neben Michael Jackson erinnert Melania mit ihrem Solo-Handschuh auch an diesen Herren: Peter Sellers als Dr. Strangelove in „Dr. Seltsam oder Wie ich lernte, die Bombe zu lieben”). Andere meinen, dies sei Melanias versteckter Ruf nach Hilfe.

Während sich Melania in ihrem Outfit flexibel präsentiert, zeigte sich Trump in seiner Rede unnachgiebig. Wenn auch stellenweise weniger laut als gewöhnlich. 

Mehr auf MSN 

Video wiedergeben

Lesen Sie auch: 

Amerikas Rückzug aus Nahost löst ein neues Wettrüsten aus

„Nichts zwischen den Ohren“: Lokalpolitiker beleidigt US-Abgeordnete auf Twitter

Grenzmauer und Russland-Affäre waren Thema der Rede Donald Trumps

Er fordert weiter den Bau einer Grenzmauer zu Mexiko und die finanzielle Ausstattung dafür. Diese wird ihm gegenwärtig von der demokratischen Mehrheit im Repräsentantenhaus verwehrt. „Ich werde sie gebaut bekommen”, betonte Trump.

Sein eigenes Schicksal im Zuge der Untersuchungen gegen seine Person und sein Wahlkampflager verknüpfte er mit dem wirtschaftlichen Schicksal der USA. Die einzigen Dinge, die das gegenwärtige „Wirtschaftswunder” in den USA stoppen könnten, seien „törichte Kriege” und „lächerliche Untersuchungen”.

Ermittlungen zur Russland-Affäre laufen weiter

Trump ist auf die Demokraten angewiesen, weil seine Republikaner nicht mehr über eine Mehrheit im Repräsentantenhaus verfügen.

Mit letzterem spielte er auf die Untersuchung des Sonderermittlers Robert Mueller in der Russland-Affäre und weitere Ermittlungen der Strafverfolgungsbehörden sowie der parlamentarischen Gremien an. Zuletzt hatte es mehr und mehr Hinweise gegeben, dass es gegen Personen aus dem Umfeld Trumps und unter Umständen sogar gegen den Präsidenten selbst zu Anklagen kommen könnte.

(dpa/mg) 

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von der Hamburger Morgenpost

Hamburger Morgenpost
Hamburger Morgenpost
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon