Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Die 10 unglaublichsten Forschungsergebnisse des Jahres

News-Insider.de-Logo Von Gerd Pfitzenmaier , News-Insider.de | Folie 1 von 12: Die Lobeshymnen müssen kürzer als eine Minute sein, die Laureaten aber erhalten 10 Billionen Dollar-Spielgeld als Preis: Alljährlich im Herbst ehrt die Wissenschaft-Community an der US-Elite-Universität Harvard die erstaunlichsten Forschungsergebnisse jeden Jahres mit dem Ig-Nobelpreis. Die Zeremonie ist dabei stets ein heiteres Spektakel, bei dem Professoren Papierflieger durchs Theater werfen.

Heiteres Spektakel in Harvard

Die Lobeshymnen müssen kürzer als eine Minute sein, die Laureaten aber erhalten 10 Billionen Dollar-Spielgeld als Preis: Alljährlich im Herbst ehrt die Wissenschaft-Community an der US-Elite-Universität Harvard die erstaunlichsten Forschungsergebnisse jeden Jahres mit dem Ig-Nobelpreis. Die Zeremonie ist dabei stets ein heiteres Spektakel, bei dem Professoren Papierflieger durchs Theater werfen.
© imago/Kyodo News

Mehr von News-Insider.de

image beaconimage beaconimage beacon