Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

75 Jahre Kriegsende: Gedenkstätten in Berlin

dw.com-Logo Von Lisa Marie Jordan , dw.com | Folie 1 von 9: Am 30. April 1945 hissten zwei Sowjetsoldaten die rote Flagge auf dem Reichstag in Berlin. Auch wenn man heute weiß, dass dieses Foto erst nachträglich am 2. Mai aufgenommen wurde, zählt es zu den berühmtesten Fotos des 20. Jahrhunderts. Es symbolisiert wie kein zweites den Sieg über Hitler, die Zerschlagung des Nationalsozialismus und das Ende des Zweiten Weltkrieges.

Reichstagsgebäude

Am 30. April 1945 hissten zwei Sowjetsoldaten die rote Flagge auf dem Reichstag in Berlin. Auch wenn man heute weiß, dass dieses Foto erst nachträglich am 2. Mai aufgenommen wurde, zählt es zu den berühmtesten Fotos des 20. Jahrhunderts. Es symbolisiert wie kein zweites den Sieg über Hitler, die Zerschlagung des Nationalsozialismus und das Ende des Zweiten Weltkrieges.
© picture-alliance/dpa
image beaconimage beaconimage beacon