Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Eine Verfassung feiert Geburtstag

dw.com-Logo Von Christoph Hasselbach , dw.com | Folie 1 von 10: Im Nationalsozialismus galt menschliche Würde nichts. Wer nicht dem Bild der Nazi- Rassenideologie entsprach, dem drohte die Ermordung im Konzentrationslager. Das Grundgesetz stellt die Würde des Menschen an die erste Stelle - eine Reaktion auf die deutsche Geschichte.

"Die Würde des Menschen ist unantastbar"

Im Nationalsozialismus galt menschliche Würde nichts. Wer nicht dem Bild der Nazi- Rassenideologie entsprach, dem drohte die Ermordung im Konzentrationslager. Das Grundgesetz stellt die Würde des Menschen an die erste Stelle - eine Reaktion auf die deutsche Geschichte.
© picture-alliance/akg
image beaconimage beaconimage beacon