Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Japans Regierungschef Abe will Treffen mit Kim

Reuters-Logo Reuters 12.09.2018
© REUTERS

Der japanische Regierungschef Shinzo Abe will sich mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un treffen.

Allerdings hätten noch keine Gespräche über eine mögliche Zusammenkunft stattgefunden, sagte Abe am Mittwoch auf einem Wirtschaftsforum im russischen Wladiwostok. Das Gipfeltreffen von US-Präsident Donald Trump mit Kim bezeichnete Abe als mutig. Hohe Erwartungen habe er zudem an ein Gipfeltreffen beider koreanischer Staaten in Pjöngjang.

Trump und Kim hatten sich erstmals im Juni in Singapur getroffen, um über das umstrittene nordkoreanische Atomwaffenprogramm zu beraten. Kim erklärte sich zu einer Denuklearisierung Nordkoreas bereit, wurde aber nicht konkret. Mittlerweile ist ein zweites Treffen von Trump mit Kim in Planung.

Mehr auf MSN

NÄCHSTES
NÄCHSTES
| Anzeige
| Anzeige

Mehr von Reuters

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon