Durch Nutzung dieses Diensts und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu.
Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Korruptions-Index 2016: Deutschland schafft es nur auf Platz 10

News-Insider.de-Logo Von Gerd Pfitzenmaier , News-Insider.de | Folie 1 von 12: In Dänemark, Neuseeland und Finnland scheint die Welt in Ordnung. Diese Länder stehen auf der Sonnenseite des Korruptionsindex von Transparency International. Verschlechtert hat sich die Lage in vielen arabischen Staaten. In Deutschland, das auf Platz 10 von 176 noch in der Spitzengruppe rangiert, macht Transparency eine negative Tendenz unter Managern Sorgen. "Seit 2012 hat sich die Bewertung der deutschen Wirtschaft im Korruptionsbericht kontinuierlich verschlechtert", wertet Transparency-Chefin Edda Müller.

In Dänemark, Neuseeland und Finnland scheint die Welt in Ordnung. Diese Länder stehen auf der Sonnenseite des Korruptionsindex von Transparency International. Verschlechtert hat sich die Lage in vielen arabischen Staaten. In Deutschland, das auf Platz 10 von 176 noch in der Spitzengruppe rangiert, macht Transparency eine negative Tendenz unter Managern Sorgen. "Seit 2012 hat sich die Bewertung der deutschen Wirtschaft im Korruptionsbericht kontinuierlich verschlechtert", wertet Transparency-Chefin Edda Müller.
© Imago/Peter Widmann, Imago/Blickwinkel, Imago/Xinhua

Mehr von News-Insider.de

image beaconimage beaconimage beacon