Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Maas bei EU-Krisengesprächen zu Flüchtlingsrettung in Paris

AFP-LogoAFP 22.07.2019 afp.com
In Paris findet am Montag ein Krisentreffen von EU-Staaten zur Flüchtlingsrettung im Mittelmeer statt. Dazu wird auch Außenminister Heiko Maas (SPD) erwartet. Bei den Beratungen geht es um einen Verteilmechanismus für Flüchtlinge, die aus Seenot gerettet werden. © Daniel Bockwoldt In Paris findet am Montag ein Krisentreffen von EU-Staaten zur Flüchtlingsrettung im Mittelmeer statt. Dazu wird auch Außenminister Heiko Maas (SPD) erwartet. Bei den Beratungen geht es um einen Verteilmechanismus für Flüchtlinge, die aus Seenot gerettet werden.

In Paris finden heute Krisengespräche der EU-Staaten zur Flüchtlingsrettung im Mittelmeer statt. Dazu wird auch Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) erwartet. Bei den Beratungen der Außen- sowie der Innenminister geht es um einen Verteilmechanismus für Flüchtlinge, die aus Seenot gerettet werden. Deutschland dringt auf feste Aufnahme-Kontingente. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hatte Seenotrettung erst am Freitag als "Gebot der Humanität" bezeichnet.

Das interessiert andere MSN-Leser:

Klare Zusage: Kramp-Karrenbauer will höhere Rüstungsausgaben

Lage eskaliert: Großbritannien nennt Beschlagnahmung von Tanker durch den Iran "illegal"

"Fridays for Future": Klimaaktivistin Greta Thunberg in Frankreich ausgezeichnet

Außenminister Maas wirbt für ein "Bündnis der Hilfsbereiten", um Flüchtlinge in der EU aufzunehmen. Italien weigert sich, Rettungsschiffe in seine Häfen zu lassen, und lehnte am Donnerstag beim EU-Innenministertreffen in Helsinki auch den deutsch-französischen Kompromissvorschlag für eine Übergangslösung ab. Die italienischen Behörden hatten vorübergehend die deutsche Kapitänin Carola Rackete festgenommen, die mit 40 Migranten an Bord die italienische Insel Lampedusa angesteuert hatte.

Mehr auf MSN

NÄCHSTES
NÄCHSTES

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon