Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Umfrage: Kramp-Karrenbauer ist schlechte Wahl als Ministerin

dpa-Logodpa 18.07.2019 dpa

Die neue Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer stößt bei den Deutschen auf erhebliche Vorbehalte. In einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov bezeichneten 54 Prozent diese Personalentscheidung als schlecht oder sehr schlecht.

Annegret Kramp-Karrenbauer (r.) und Ursula von der Leyen schneiden in einer aktuellen Umfrage beide nicht gut ab. © Foto: Wolfgang Kumm Annegret Kramp-Karrenbauer (r.) und Ursula von der Leyen schneiden in einer aktuellen Umfrage beide nicht gut ab.

Dabei zeigt sich ein deutlicher Unterschied bei den Geschlechtern: Nur 45 Prozent der Frauen beurteilten die Personalie ausdrücklich negativ, aber 63 Prozent der Männer.

Mehr Top-Nachrichten auf MSN:

Erstes Interview: Bei einer Frage weicht AKK aus

Für die Umwelt: Fliegen soll teurer werden

Anschlag geplant? Terror-Razzia in NRW

Große Skepsis gibt es auch bei der neuen EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen. 49 Prozent der Befragten glauben nicht, dass sie das Amt in Brüssel erfolgreich ausüben kann. Sogar 39 Prozent der CDU/CSU-Anhänger haben da ihre Zweifel.

Mehr auf MSN

Video wiedergeben
| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon