Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Gänsehaut garantiert: "Neues" Lied von Freddie Mercury

Freddie Mercury singt "Time waits for no one", in einer bisher unveröffentlichten Version. Eigentlich war der Song damals für das Konzeptalbum des Musicals "Time" aus der Feder des Musikers und Produzenten Dave Clark vorgesehen. Doch bis heute war die nur von einem Klavier begleitete Performance Mercurys nie erschienen. Dave Clark erzählt, er habe damals im Studio Gänsehaut gehabt. 1986 sagte Clark in einem Interview, bei jeder Aufnahme habe Mercury eine Show hingelegt, als ob er vor Tausenden Menschen singen würde. Der Queen Sänger Mercury starb an den Folgen seiner HIV-Infektion im Jahr 1991 im Alter von 45 Jahren - zuletzt wurde sein Leben erfolgreich in dem Biopic "Bohemian Rhapsody" verfilmt.
image beaconimage beaconimage beacon