Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Story-Trailer zu Chernobylite

Chernobylite ist mit einer Crowdfunding-Kampagne auf Kickstarter gestartet, wir haben eine zweistündige Demo gespielt und unsere Eindrücke in einer Preview zu Chernobylite zusammengefasst. Zudem gibt es einen neuen Story-Trailer, der euch anhand von Gameplay-Szenen den übernatürlichen und psychologisch aufgeladenen Horror im Tschernobyl-Shooter näherbringt. So erleben wir verschiedene Spielszenen aus den Augen des Protagonisten Igor, der 30 Jahre nach dem Reaktorunglück in die Sperrzone Tschernobyl zurückkehrt, um seine verschollene Freundin zu finden. Dabei richtet er sich in einer Basis ein, rekrutiert »Stalker« für seine Missionen und deckt Geheimnisse auf, die ihn an den Rand des Wahnsinns treiben. Auch übernatürliche Phänomene sind Teil der Story des Spiels. Entwickler The Farm 51 hat 3D-Scans der echten Umgebung Tschernobyls aufgenommen und diese in die Unreal-Engine-Spielwelt von Chernobylite verwandelt.
image beaconimage beaconimage beacon