Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Land gegen Geld? - Donald Trumps "Deal des Jahrhunderts" begünstigt vor allem Israel

Bescheidenheit gilt nicht gerade als eine Stärke von Donald Trump. Und so wollte der US-Präsident nichts weniger als den "Deal des Jahrhunderts" abschließen, der den Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern beenden soll. Entwürfe des vermeintlich großartigen Deals wurden inzwischen durchgestochen. Sollte die Trump-Regierung ihr Vorhaben durchbekommen, so wäre das in der Tat ein Jahrhundert-Deal – für die Israelis! Den Palästinensern bliebe nur noch eine Existenz als israelisches Protektorat. Als Gegenleistung für einen umfangreichen Wirtschaftskredit müssten sie womöglich 60 Prozent ihres Landes abtreten. Und die israelische Schutzmacht müssten sie auch noch bezahlen. Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/ Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch Folge uns auf Instagram: https://www.instagram.com/rt_deutsch/ RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT - Der fehlende Part.
image beaconimage beaconimage beacon