Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

USA: UN-Botschafterin in spe erneut ein antirussischer Hardliner

Die von US-Präsident Donald Trump nominierte neue UN-Botschafterin der USA heißt Kelly Craft. Sie ist Geschäftsfrau und hat 2016 für die Republikanische Partei und den Wahlkampf Donald Trumps gespendet. Seit 2017 ist sie US-Botschafterin in Kanada. In ihrer Anhörung vor dem Kongress machte Craft sehr deutlich, welche Linie sie in der UNO gegenüber Russland zu verfolgen gedenkt. Nach Samantha Powers und Nikki Haley scheinen die USA nun die dritte Frau in Folge zur UNO zu schicken. Alle drei sind gnadenlose Machtpolitiker mit einer klaren antirussischen Haltung. Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/ Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch Folge uns auf Instagram: https://www.instagram.com/rt_deutsch/ RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT - Der fehlende Part.
image beaconimage beaconimage beacon