Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Kein Asyl für "Angela Merkel"

Der syrischen Flüchtlingsfamilie wurde kein Asyl in Deutschland gewährt und das obwohl sie aus lauter Dankbarkeit ihre Tochter nach Bundeskanzlerin Angela Merkel benannten. Abgeschoben werden sie dennoch nicht, sie erhalten "subsidiären Schutz". Diese Art von Hommage war nicht das einzige skurrile Dankeschön, welches die Bundesregierung erhalten hat. Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/ Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT - Der fehlende Part.
image beaconimage beaconimage beacon