Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Rekord: Game of Thrones für 32 Emmys nominiert

Das Finale von Game of Thrones hat viele Fans der Serie gespalten. Den Einschaltquoten hat das nicht geschadet, und auch die Juroren des Emmy-Fernsehpreises störte es nicht. Sie nominierten die achte und letzte Staffel der Fantasy-Serie für insgesamt 32 Auszeichnungen. So häufig wurde bisher noch keine Serie nominiert. Preisverleihung am 22. September Bereits jetzt ist "Game of Thrones" die meistprämierte Serie der amerikanischen Fernsehgeschichte. Der Emmy gilt als wichtigster Fernsehpreis der Welt. Wie viele Preise die Serie dieses Jahr mit nach Hause nehmen kann, wird sich am 22. September bei der Preisverleihung in Los Angeles zeigen.
image beaconimage beaconimage beacon