Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Terroranschläge in Paris: Lebenslange Haft für Hauptangeklagten

Im Prozess um die islamistischen Terroranschläge in Paris im Jahr 2015 hat das Gericht am Mittwoch sein Urteil gefällt. Der Hauptangeklagte wurde zu lebenslanger Haft ohne Option auf vorzeitige Entlassung verurteilt. Die gegen den Belgier verhängte Höchststrafe wurde bisher nur viermal in Frankreich angewandt. Insgesamt waren 20 Männer angeklagt.

Mehr von KameraOne

image beaconimage beaconimage beacon