Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Thiem: "Nicht nötig, in ein Loch zu fallen"

Dominic Thiem musste sich zum zweiten Mal im Finale von Roland Garros gegen Sandplatzkönig Rafael Nadal geschlagen geben. Trotzdem will der Österreicher Paris nicht verteufeln.
image beaconimage beaconimage beacon