Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Video | Jean-Claude Juncker: Gebt May nicht die Schuld für meine Verletzung!

Der Präsident der Europäischen Kommission, Jean-Claude Juncker, kam am Donnerstagmorgen mit einem Pflaster im Gesicht zur Arbeit. Unangenehmen Fragen dazu beugte er vor, indem er scherzte: "Vielleicht ist Ihnen aufgefallen, dass ich ein Pflaster auf meiner Wange habe", sagte er. "Ich habe mich zum ersten Mal rasiert, als ich 15 war, vor der Pubertät, und ich habe geblutet. Heute Morgen habe ich mir gedacht, ich versuche es noch einmal. Und das Resultat sehen Sie hier, nach der Pubertät.“ In vermeintlich weiser Voraussicht, nahm er Theresa May in Schutz – schließlich die mit den Änderungen im Brexit-Deal gerade einen sehr schweren Stand bei der EU: "Ich sage es Ihnen, damit Sie nicht denken, dass es Frau May war, die mir das angetan hat." Lesen | May versucht, den Brexit-Deal bei der EU nachzuverhandeln

Top Videos

image beaconimage beaconimage beacon