Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Microsofts Smartphone-Begleiter App als Chartstürmer im Google Play Store

Dr. Windows-LogoDr. Windows 28.10.2019 Martin Geuß
Ihr Smartphone App mit Telefonie © Bereitgestellt von Martin Geuss (Blog Dr. Windows) Ihr Smartphone App mit Telefonie

Die nahtlose Integration von PC und Smartphone ist ein erklärtes Ziel von Microsoft. Unter Windows 10 gehört die App „Ihr Smartphone“ zur Grundausstattung, für Android gibt es die App „Begleiter für ihr Smartphone – Link zu Windows“. So holprig der Name, so bemerkenswert waren die Fortschritte, die diese Integration in den letzten Monaten gemacht hat. Man kann inzwischen SMS lesen und beantworten, auf die letzten Fotos zugreifen und die Smartphone-Benachrichtigungen im Info-Center von Windows 10 anzeigen lassen. Die Telefonie befindet sich derzeit im Insider-Test, einziges Sorgenkind ist die „Fernsteuerung“ per Bildschirmübertragung, die nur mit wenigen ausgewählten Smartphones funktioniert.

Ein wichtiger Baustein für Microsoft ist die Zusammenarbeit mit Samsung. Auf dem Galaxy Note 10 war die Begleiter-App vorinstalliert, inzwischen ist sie per Update auch auf der S10-Serie und dem Galaxy Fold angekommen, weitere Modelle werden folgen.

Vishnu Nath, der bei Microsoft für diese Apps verantwortlich zeichnet, freute sich am Wochenende über einen historischen Erfolg: Die „Your Phone Companion“ App (im Englischen klingt der Name gar nicht so holprig) belegt Platz 1 im Google Play Store.

Ich hab gleich mal nachgeschaut, bei mir taucht die App im deutschen Play Store auf Platz 21 auf. Das ist schon aller Ehren wert, damit lässt man immerhin Apps wie den DB Navigator, Telegram, PayPal oder Lieferando hinter sich.

Allerdings wüsste ich zu gerne, ob die automatische Installation auf den Galaxy-Smartphones zu dieser Statistik beiträgt, in dem Fall hätten wir eine ganz einfache Erklärung für diesen plötzlichen Erfolg. Ich kann mir aber mindestens ebenso gut vorstellen, dass viele Nutzer neugierig sind und einfach mal ausprobieren möchten, was hinter dieser Integration steckt.

Wie auch immer, ein bisschen was muss das Team wohl richtig gemacht haben. Für mich ist die App in der Tat inzwischen zu einem unverzichtbaren Begleiter geworden. Wie die meisten Leute schreibe ich nicht mehr allzu viele SMS, aber wenn, dann tue ich das eigentlich nur noch am PC. Der schnelle Zugriff auf geknipste Fotos macht mir das Leben ebenfalls sehr viel leichter, da ich z.B. für Testberichte quasi nur noch mit dem Smartphone knipse.

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von Dr. Windows

| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon