Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Das neue Bauhaus-Museum in Dessau

dw.com-Logo Von Stefan Dege , dw.com | Folie 1 von 7: Groß und gläsern: Mit dem frisch eröffneten Bauhaus-Museum (im Hintergrund zu sehen) hat der Brunnen im Dessauer Stadtpark, der den bezeichnenden Namen "Stadtgespräch" trägt, einen neuen Nachbarn bekommen. In dem Neubau soll die weltweit zweitgrößte Bauhaus-Sammlung ihre Heimat finden und zudem vermehrt Besucher in die Stadt locken. Viele Dessauer aber sind davon noch nicht ganz überzeugt.

"Stadtgespräch" in Dessau

Groß und gläsern: Mit dem frisch eröffneten Bauhaus-Museum (im Hintergrund zu sehen) hat der Brunnen im Dessauer Stadtpark, der den bezeichnenden Namen "Stadtgespräch" trägt, einen neuen Nachbarn bekommen. In dem Neubau soll die weltweit zweitgrößte Bauhaus-Sammlung ihre Heimat finden und zudem vermehrt Besucher in die Stadt locken. Viele Dessauer aber sind davon noch nicht ganz überzeugt.
© DW/S. Dege
image beaconimage beaconimage beacon