Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Die menschengemachte Wüste

dw.com-Logo Von Patrick Große , dw.com | Folie 1 von 8: Es gab eine Zeit, da lebten in der Sahara noch Flusspferde und Elefanten. Heute ist die Sahara eine karge Landschaft. Nur ein kleiner See erinnert an früher. Er wird von Grundwasser gespeist, das vor Jahrtausenden als Regen auf die Erde fiel. Doch das Klima änderte sich und ließ eine riesige Sandlandschaft entstehen. Auch heute bilden sich Wüsten. Schuld daran ist aber der Mensch.

Wüsten entstehen

Es gab eine Zeit, da lebten in der Sahara noch Flusspferde und Elefanten. Heute ist die Sahara eine karge Landschaft. Nur ein kleiner See erinnert an früher. Er wird von Grundwasser gespeist, das vor Jahrtausenden als Regen auf die Erde fiel. Doch das Klima änderte sich und ließ eine riesige Sandlandschaft entstehen. Auch heute bilden sich Wüsten. Schuld daran ist aber der Mensch.
© Imago Images/robertharding
image beaconimage beaconimage beacon