Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Klimawandel: Hilfe aus dem Weltraum

dw.com-Logo Von Ineke Mules , dw.com | Folie 1 von 7: Bevor Satelliten erstmals Mitte des 20. Jahrhunderts ins All starteten, wussten wir vergleichsweise wenig über die Dynamik unseres Klimas. Seitdem lassen sich  Veränderungen auf unserem Planeten mit Hilfe von Satellitendaten nachvollziehen. 1985 halfen sie, das Loch in der Ozonschicht zu entdecken. Und nach wie vor sind Satellitendaten ein Schlüssel im Kampf gegen den Klimawandel.

Blick aus dem All, Erkenntnis auf der Erde

Bevor Satelliten erstmals Mitte des 20. Jahrhunderts ins All starteten, wussten wir vergleichsweise wenig über die Dynamik unseres Klimas. Seitdem lassen sich Veränderungen auf unserem Planeten mit Hilfe von Satellitendaten nachvollziehen. 1985 halfen sie, das Loch in der Ozonschicht zu entdecken. Und nach wie vor sind Satellitendaten ein Schlüssel im Kampf gegen den Klimawandel.
© Pew Charitable Trusts
image beaconimage beaconimage beacon