Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Leben unter Extrembedingungen: Die Survival-Spezialisten aus der Natur

Welt der Wunder-Logo Von Welt der Wunder , Welt der Wunder | Folie 1 von 12: Der in Nordamerika beheimatete Waldfrosch hat einen Spitznamen, der nicht von ungefähr kommt: er wird auch "Eisfrosch" genannt. Sein Körper produziert bei zu niedrigen Temperaturen ein Frostschutzmittel auf Glukosebasis. So kann er auch bei Temperaturen unter null Grad überleben – obwohl Teile seines Körpers dann bereits eingefroren sind. "Eisfrosch" trifft es also gleich in doppelter Hinsicht.

Eisfrosch

Der in Nordamerika beheimatete Waldfrosch hat einen Spitznamen, der nicht von ungefähr kommt: er wird auch "Eisfrosch" genannt. Sein Körper produziert bei zu niedrigen Temperaturen ein Frostschutzmittel auf Glukosebasis. So kann er auch bei Temperaturen unter null Grad überleben – obwohl Teile seines Körpers dann bereits eingefroren sind. "Eisfrosch" trifft es also gleich in doppelter Hinsicht.
© imago-All-Canada-Photos

MEHR VON WELT DER WUNDER

image beaconimage beaconimage beacon