Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Willkommen in diesen Geisterstädten!

Holiday-Logo Von Sandra Beckedahl , Holiday | Folie 1 von 13: Unter einer Geisterstadt wird eine aufgegebene, unbewohnte Siedlung  verstanden. Typische Geistersiedlungen entstehen durch Verwüstung und bestehen aus langsam verfallenden Gebäuden. Oft wirken die Orte apokalyptisch, idyllisch oder aber angsteinflößend.

Was ist eine Geisterstadt?

Unter einer Geisterstadt wird eine aufgegebene, unbewohnte Siedlung verstanden. Typische Geistersiedlungen entstehen durch Verwüstung und bestehen aus langsam verfallenden Gebäuden. Oft wirken die Orte apokalyptisch, idyllisch oder aber angsteinflößend.
© Getty Images
image beaconimage beaconimage beacon