Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Zehn Gründe für Montenegro

dw.com-Logo Von Christina Deicke , dw.com | Folie 1 von 11: Mit einer Fläche von rund 14.000 Quadratkilometer ist das südosteuropäische Montenegro gerade einmal so groß wie das deutsche Bundesland Schleswig-Holstein. Auf kleinem Raum bietet es eine enorme landschaftliche Vielfalt. Auch darum steigen die Touristenzahlen rasant. Die beste Zeit, Montenegro zu entdecken, bevor es alle anderen tun ist also: jetzt.

Auf kleinem Raum enorme Vielfalt

Mit einer Fläche von rund 14.000 Quadratkilometer ist das südosteuropäische Montenegro gerade einmal so groß wie das deutsche Bundesland Schleswig-Holstein. Auf kleinem Raum bietet es eine enorme landschaftliche Vielfalt. Auch darum steigen die Touristenzahlen rasant. Die beste Zeit, Montenegro zu entdecken, bevor es alle anderen tun ist also: jetzt.
© DW/C. Deicke
image beaconimage beaconimage beacon