Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Barcelona-Geschäftsführer bestätigt: Coutinho-Verpflichtung im Winter möglich

90min-Logo 90min 11.10.2017 Tim Vrastil
Leicester City v Liverpool - Premier League © Laurence Griffiths/GettyImages Leicester City v Liverpool - Premier League

​Nachdem der FC Barcelona in diesem Sommer bereits stark an einer Verpflichtung von Philippe Coutinho vom FC Liverpool interessiert gewesen war, scheinen die Katalanen nun auch im Winter wieder wegen dem brasilianischen Spielmacher anklopfen zu wollen. 

Auf einer Pressekonferenz am Mittwoch erklärte der Geschäftsführer des FC Barcelona Oscar Grau, dass der Verein über die finanziellen Mittel verfügt, um Philippe Coutinho im Winter zu verpflichten. "Es ist jedoch wichtig, die Balance zu finden. Wenn Spieler kommen, muss es auch Abgänge geben", so Grau weiter. 

Die Mundo Deportivo hatte kürzlich berichtet, dass der 25-Jährige und seine Berater sich mit den "Reds" auf einen vorzeitigen Wechsel verständigt haben, wonach Coutinho den Verein schon im Winter verlassen und sich ab Januar dem spanischen Vizemeister aus Katalonien anschließen könne. Angeblich soll der Spieler selbst einem Deal sogar bereits zugestimmt haben, was in England allerdings vehement dementiert und als Lüge bezeichnet wird. 

Absoluter Leistungsträger beim LFC: Brasilien-Star Philippe Coutinho

Liverpool-Coach Jürgen Klopp wird seinen wertvollsten Spieler auf gar keinen Fall mitten in der Saison abgeben, schreibt zum Beispiel die Liverpooler Fan-Seite Empire of the Kop. Dennoch werde der FC Barcelona wohl spätestens im kommenden Sommer einen erneuten Anlauf wagen und bei den "Reds" vorstellig werden. 

Dann könnte den Engländern zufolge allerdings auch Paris St. Germain ein Thema an der Anfield Road  sein. Der französische Hauptstadtklub soll nach der Neymar-Verpflichtung nun auch ein Auge auf seinen engen Freund und Selecao-Teamkollegen Philippe Coutinho  geworfen haben und demnach  gewillt sein,  die beiden Edeltechniker in der Stadt der Liebe zu vereinen. Coutinhos Vertrag in der Premier League  beim FC Liverpool läuft noch bis Sommer 2022.

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von 90min

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon