Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Emiliano Martinez wechselt zu Aston Villa

90min-Logo 90min vor 6 Tagen Jan Kupitz
Martinez verlässt Arsenal © Bereitgestellt von 90min Martinez verlässt Arsenal

Emiliano Martinez wechselt innerhalb der Premier League vom FC Arsenal zu Aston Villa. Beim Klub aus Birmingham unterschreibt der Keeper einen Vertrag bis 2024.

Obwohl Emiliano Martinez in der Endphase der vergangenen Saison den verletzten Bernd Leno überragend vertreten konnte und konstant starke Leistungen zeigte, entschloss sich Mikel Arteta schnell dazu, in der neuen Saison weiter auf Leno als Nummer eins zu bauen. Da Martinez eindrucksvoll unter Beweis gestellt hat, dass er definitiv das Zeug zum Premier-League-Stammkeeper hat, reichte er bei den Gunners einen Wechselwunsch ein.

Mit Aston Villa fand sich für den 28-Jährigen schnell ein Abnehmer, der nach einigen Verhandlungsrunden nun auch bereit war, die vom FC Arsenal geforderten 22 Millionen Euro auf den Tisch zu legen.

"Wir freuen uns sehr über die Verpflichtung unseres neuen Torhüters Emiliano Martinez. Wir wissen, wie sehr ihn Arsenal geschätzt hat, und wir haben seine herausragenden Leistungen in der vergangenen Saison beobachtet", schwärmt Villa-Coach Dean Smith. "Wir entschieden uns schnell für Emi, als wir die Gelegenheit für einen Transfer sahen, da es selten ist, einen Torhüter seiner Spitzenklasse kaufen zu können, der noch nicht das Höchstalter erreicht hat und daher langfristig ein Schlüsselspieler für unseren Klub sein kann."


Galerie: "War sehr traurig" - Wenger bedauert Gnabry-Abgang (sport1.de)

| Anzeige
| Anzeige

More from 90min

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon