Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Förderung des Frauenfußballs: "Haben Vorsprung verspielt"

Der deutsche Frauenfußball hat seine Vormachtstellung im internationalen Vergleich in den vergangenen Jahren eingebüßt. Während der neue DFB-Präsident Fritz Keller die Männer-Bundesligisten in die Pflicht nimmt, blicken Ex-Bundestrainerin Silvia Neid und die frühere Weltmeisterin Nia Künzer optimistisch in die Zukunft.

NÄCHSTES

NÄCHSTES

Top Videos

image beaconimage beaconimage beacon