Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

FC Barcelona: Lionel Messi verabschiedet sich von Ernesto Valverde

SPOX.com-Logo SPOX.com 14.01.2020 SPOX
Ernesto Valverde coachte Lionel Messi über zwei Jahre beim FC Barcelona. © getty Ernesto Valverde coachte Lionel Messi über zwei Jahre beim FC Barcelona.

Superstar Lionel Messi hat sich via Instagram von seinem Ex-Trainer Ernesto Valverde verabschiedet. Der Übungsleiter war am Montagabend beim FC Barcelona entlassen worden, Kapitän Messi würdigte ihn am Dienstag mit einem Post.

Der Argentinier schrieb neben ein Foto von sich und Valverde: "Danke für alles. Ich bin sicher, Sie werden überall erfolgreich sein, wo sie auch hingehen. Sie sind nicht nur ein toller Profi, sondern auch ein wunderbarer Mensch. Viel Glück und eine Umarmung."

Mehr: Das ist Barcas neuer Coach Quique Setien

Valverde musste in Barcelona nach zwei Meisterschaft und einem Pokalsieg in den letzten zweieinhalb Jahren seinen Hut nehmen - trotz erneuter Tabellenführung in LaLiga und der Chance auf Titel in Copa del Rey und Champions League.

Die Außendarstellung Barcas rund um die Entlassung Valverde war mindestens unglücklich, unter anderem sprachen die Klubchefs bereits mit Klublegende Xavi (Al-Sadd) und dem niederländischen Nationaltrainer Ronald Koeman, als Valverde noch im Amt war. Ein Vorgehen, das unter anderem vom langjährigen Barca-Star Andres Iniesta kritisiert wurde.

Weil Xavi und Koeman aber absagten, holte Barca Quique Setien und stattete ihn mit einem bis 2022 gültigen Vertrag aus.

Mehr auf MSN

Video wiedergeben

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von SPOX.com

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon