Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Khedira fällt auf unbestimmte Zeit aus – wegen Herzproblemen

WELT-Logo WELT 19.02.2019
Juventus Turin muss vorerst auf Sami Khedira verzichten © SID Juventus Turin muss vorerst auf Sami Khedira verzichten

Der frühere deutsche Fußball-Nationalspieler Sami Khedira fehlt dem italienischen Spitzenclub Juventus Turin am Mittwoch im Spiel der Champions League bei Atletico Madrid. Der Grund: Herzprobleme.

Der italienische Fußball-Rekordmeister Juventus Turin muss auf unbestimmte Zeit auf Sami Khedira verzichten.

Nach Angaben von Juve-Trainer Massimilliano Allegri leidet der Weltmeister von 2014 unter Herzproblemen, weshalb er auch nicht zum Kader des italienischen Spitzenreiters für das Achtelfinal-Hinspiel der Champions League am Mittwoch bei Atletico Madrid gehöre.

Mehr auf MSN

Video wiedergeben

Das könnte Sie auch interessieren:

Verletzter Neymar: "Habe zwei Tage geweint"

Transfermarkt: Liverpool-Trainer Jürgen Klopp erklärt Verzicht auf Jadon Sancho

Der 31 Jahre alte Mittelfeldspieler unterziehe sich stattdessen in Turin weiterer Test, unter anderem einer elektrophysiologischen Untersuchung, so der Juve-Coach auf einer Pressekonferenz am Dienstag in der spanischen Hauptstadt.

Weitere Angaben zum Gesundheitszustand des früheren Bundesligaprofis wollte er nicht machen. Eine genaue Diagnose werde in den kommenden Tagen erwartet.

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von WELT

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon