Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Ronaldo sorgt mit Sixpack-Jubel gegen Ex-Klub ManUnited für Unmut

90min-Logo 90min 08.11.2018 Marvin Stein
FBL-EUR-C1-JUVENTUS-MAN UTD-BLACKANDWHITE © MARCO BERTORELLO/GettyImages FBL-EUR-C1-JUVENTUS-MAN UTD-BLACKANDWHITE

Gestern traf Cristiano Ronaldo mit seinem neuen Arbeitgeber ​Juventus auf seinen einstigen Klub ​Manchester United. Zum ersten Mal traf der Portugiese in der ​Champions League für den italienischen Meister, doch am Ende gab es trotzdem eine Niederlage, denn die Red Devils drehten die Partie kurz vor Schluss. Trotz des Tores hat CR7 allerdings viele Fans verärgert.

Denn der Portugiese bejubelte seinen Treffer exzessiv und rannte zur Eckfahne, wo er den Fans seinen Sixpack zeigte. Viele waren überrascht davon, denn der Europameister spielte gerade gegen seinen alten Klub Manchester United, wo er noch immer extrem beliebt ist. Überraschend auch, weil Cristiano vor sechs Jahren, als er mit Real Madrid auf die Red Devils traf, gegenüber AS erklärte: "Ich werde mein Tor nicht feiern, wenn ich es schaffe, gegen Manchester United zu treffen."

Das könnte Sie auch interessieren:

Homophobie- und Transphobie-Problem im europäischen Sport

Juventus v Manchester United - UEFA Champions League Group H © Robbie Jay Barratt - AMA/GettyImages Juventus v Manchester United - UEFA Champions League Group H

Ronaldo - hier nicht bauchfrei - in seiner üblichen Freistoßhaltung

Auch 2013 traf er zweimal mit Real Madrid auf die Engländer, traf in beiden Champions-League-Spielen und jubelte in beiden nicht. Eine Erklärung dazu gibt es bislang noch nicht - vielleicht hat CR7 vor Freude über sein erstes Juve-Tor in der Königsklasse kurz vergessen, gegen wen er da gerade spielt. Denn unmittelbar nach seinem Jubel wendete sich der 33-Jährige zu den United-Fans und entschuldigte sich für seinen Jubel.

Mehr auf MSN

Video wiedergeben

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von 90min

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon