Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Trainer Adi Hütter verlässt Borussia

RP ONLINE-Logo RP ONLINE 14.05.2022 RP ONLINE

Mönchengladbach. Das 5:1 gegen die TSG Hoffenheim ist bei Borussia Mönchengladbach schnell in den Hintergrund gerückt. Nach dem Abpfiff erklärte Adi Hütter am „Sky“-Mikrofon, dass dies sein letztes Spiel als Gladbach-Trainer war.

 Adi Hütter hört auf als Trainer bei Borussia Mönchengladbach. © Federico Gambarini Adi Hütter hört auf als Trainer bei Borussia Mönchengladbach.

Eine schonungslose und ergebnisoffene Analyse hatte der Verein angekündigt, doch eine halbe Stunde nach dem letzten Saisonspiel gegen die TSG Hoffenheim (5:1) ist bereits klar: Adi Hütter ist nicht mehr Trainer von Borussia Mönchengladbach. „Ich möchte alle Spekulationen beiseiteschieben. Nach vielen guten und respektvollen Gesprächen sind wir zu der Lösung gekommen, dass wir getrennte Wege gehen“, sagte der 52-Jährige bei „Sky“.

Mehr folgt in Kürze.

| Anzeige
| Anzeige

RP ONLINE

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon