Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

1:1 gegen Leganes: Vorstadtklub ärgert Real Madrid

ran.de-Logo ran.de 16.04.2019
© AFPSIDPIERRE-PHILIPPE MARCOU

Madrid - Der Madrider Vorstadtklub CD Leganes hat dem spanischen Fußball-Rekordmeister Real Madrid am 32. Spieltag der Primera Division überraschend ein 1:1 (1:0) abgerungen. Gegen die ohne Toni Kroos (Magen-Darm-Infekt) angetretenen Madrilenen traf Jonathan Silva kurz vor der Halbzeit zur Führung (45.), Karim Benzema gelang mit seinem 18. Saisontor der Ausgleich (51.).

Mehr Sport-Nachrichten lesen Sie auf MSN:

Köln vs. HSV: Absteiger-Duell endet unentschieden

Neymar-Rückkehr? Barcelona bezieht Stellung

Begehrt: Zu diesem Top-Klub wechselt wohl Benficas Joao Felix

Sechs Spieltage vor Schluss hat Real als Tabellendritter 13 Punkte Rückstand auf den FC Barcelona, Stadtrivale Atletico Madrid liegt vier Zähler vor den Königlichen. Leganes verbesserte sich mit dem elften Remis der Saison auf Platz elf.

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

| Anzeige
| Anzeige

Mehr von ran.de

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon