Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Anna-Lena Friedsam folgt Barthel ins Tennis-Achtelfinale

dpa-Logodpa 21.05.2019 dpa
Anna-Lena Friedsam in Aktion. © Foto: Marijan Murat/Archivbild Anna-Lena Friedsam in Aktion.

Anna-Lena Friedsam ist beim Damen-Tennisturnier in Nürnberg als zweite deutsche Spielerin ins Achtelfinale eingezogen. Die 25-Jährige aus Andernach besiegte am Dienstag bei leichtem Regen die Rumänin Irina-Camelia Begu auf dem Center Court mit 4:6, 6:3 und 6:3. Exakt zwei Stunden dauerte das Match, in dem Friedsam mit einem Break zum 5:3 im zweiten Satz die Wende zum Erfolg einleiten konnte.

Das interessiert andere MSN-Leser: 

Weltrangliste: Kerber rutscht weitere Plätze ab

Niki Laudas Arzt: „Es gibt keine Todesursache“

Nico Rosberg: So rührend verabschiedet er sich von Niki Lauda

Am ebenfalls verregneten Montag hatte Fedcup-Spielerin Mona Barthel bei dem mit 250 000 US-Dollar dotierten WTA-Turnier ihre erste Partie gegen Paula Ormaechea aus Argentinien ebenfalls in drei Sätzen für sich entschieden. Friedsam könnte in der zweiten Runde auf Andrea Petkovic treffen, die wie Sabine Lisicki und Qualifikantin Jule Niemeier ihr Auftaktspiel auch noch am Dienstag bestreiten sollte.

Mehr auf MSN

Video wiedergeben

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon