Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Fußball-Spruch des Jahres: Die elf Nominierten

ran.de-Logo ran.de | Folie 1 von 12: Die elf Nominierten zum Fußball-Spruch des Jahres stehen fest. Ex-Frankfurter Kevin-Prince Boateng hat es gleich mit zwei Äußerungen in die Vorauswahl geschafft. Nun wird eine 14-köpfige Jury bis zum 16. Oktober vier Sprüche auswählen, die in die Endauswahl kommen. Die Besucher der Gala zur Verleihung des Deutschen Fußball-Kulturpreises (26. Oktober) entscheiden dann über den Sieger. Der seit 2006 vergebene Preis ist mit 5000 Euro für einen gemeinnützigen Zweck dotiert. ran.de gibt einen Überblick über die elf Nominierten.

Die Nominierten zum Fußball-Spruch des Jahres

Die elf Nominierten zum Fußball-Spruch des Jahres stehen fest. Ex-Frankfurter Kevin-Prince Boateng hat es gleich mit zwei Äußerungen in die Vorauswahl geschafft. Nun wird eine 14-köpfige Jury bis zum 16. Oktober vier Sprüche auswählen, die in die Endauswahl kommen. Die Besucher der Gala zur Verleihung des Deutschen Fußball-Kulturpreises (26. Oktober) entscheiden dann über den Sieger. Der seit 2006 vergebene Preis ist mit 5000 Euro für einen gemeinnützigen Zweck dotiert. ran.de gibt einen Überblick über die elf Nominierten.
© Getty

Mehr von ran.de

image beaconimage beaconimage beacon