Sie verwenden eine veraltete Browserversion. Bitte verwenden Sie eine unterstütze Versiondamit Sie MSN optimal nutzen können.

Schlimmer als das 0:7: Höchststrafe für Schalke-Fans: Im BVB-Flieger nach Hause

EXPRESS-Logo EXPRESS vor 5 Tagen express
Dieser BVB-Flieger sorgte bei den Schalker Fans für Unmut. © picture alliance / Guido Kirchne Dieser BVB-Flieger sorgte bei den Schalker Fans für Unmut.

Die Auswärtsfans des FC Schalke 04 hatten bei der 0:7-Rekordpleite in Manchester schon genug gelitten. Doch für 100 Schalker kam es bei der Rückreise in den Ruhrpott noch schlimmer.

Horror-Nachricht für Schalke-Fans

Der über Eurowings gebuchte Rückflug nach Deutschland wurde nämlich im BVB-Mannschaftsflieger durchgeführt. Eine Hiobsbotschaft für die ohnehin schon angeschlagenen Knappen-Fans. Eurowings-Pressesprecher Florian Gränzdörffer versicherte allerdings gegenüber dem „Westfälischen Anzeiger“:

„Das ist in diesem Fall purer Zufall.“

Die Stimmen der gebeutelten Schalker waren allerdings nicht positiv: „Ich fliege nicht mit, ich bleibe hier“ oder „Kann man noch umbuchen?“ waren nur einige Reaktionen auf den Eurowings-Fauxpas. Am Schluss stiegen trotzdem alle in den Flieger gen Heimat.

Einsatz bei Regelflügen keine Seltenheit

Linienflüge vom BVB-Flieger sind grundsätzlich keine Seltenheit. Das Flugzeug wird regelmäßig im normalen Flugbetrieb von Eurowings eingesetzt. Für die Schalker war es trotzdem die Krönung eines Horror-Trips…

Das interessiert auch andere MSN-Leser:

Tod von Charlie Whiting:So trauern die Formel-1-Fahrer

Auf dem Weg zum Bayern-Spiel:Doppeltes Pech für Boris Becker

Nach Patzer:Ist Manuel Neuer der Nächste? 

Mehr auf MSN

NÄCHSTES
NÄCHSTES
| Anzeige
| Anzeige

Mehr von EXPRESS

| Anzeige
| Anzeige
| Anzeige
image beaconimage beaconimage beacon